Der Hundefreilauf ist im oberen Bereich geöffnet - Von der Straße zum oberen Tor besteht Leinenpflicht !
!! Freilaufgelände am 14.04.2024 aufgrund einer internen Veranstaltung geschlossen !!

Der Verein

Die Vereinsgründung fand im Rahmen der Gründungsversammlung am 23.04.2023 statt. Die Eintragung erfolgte im Amtsgericht Hildesheim unter der Registergerichtnummer VR 201646. Wir freuen uns sehr über den Bescheid des Finanzamts Hildesheim-Alfeld, nachdem wir ab sofort auch Zuwendungsbestātigungen für Spenden und Mitgliedsbeiträge ausstellen dürfen.

 

Zuwendungsbestātigungen für Spenden

Die Körperschaft ist berechtigt, fùr Spenden, die ihr zur Verwendung für diese Zwecke zugewendet werden, Zuwendungsbestätigungen nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck (§ 50 Abs. I EStDV) auszustellen.

 

Zuwendungsbestätigungen für Mitgliedsbeiträge

Die Körperschaft ist berechtigt, für Mitgliedsbeiträge Zuwendungsbestätigungen nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck (§ 50 Abs. 1 EStDV) auszustellen.

Zuwendungsbestätigungen für Spenden und ggf. Mitgliedsbeiträge i. S. des § 50 Abs. 1 ESSIDV dürfen nur ausgestellt werden, wenn das Datum dieses Feststellungsbescheids nicht länger als drei Kalenderjahre zurückliegt und bisher kein Freistellungsbescheid oder keine Freistellung mittels Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid erteilt wurden.

Die Frist ist taggenau zu berechnen (§ 63 Abs. 5 AO).

 

Die während der Gründung beschlossene Satzung, findest du weiter unten auf dieser Seite. 

 

Der Verein Hundefreilauf-Elze e.V. hat das Hauptziel, einen sicheren und gepflegten Hundefreilauf in Elze zu errichten und zu betreiben. Dieses führen wir als gemeinütziger Verein durch. Ausdrücklich gewollt ist ein aktives Vereinsleben. 

 

Der Betrieb des Freilaufes, verursacht natürlich Kosten. Neben Pacht und Administration (Versicherungen, Kontoführungsgebühren) wollen wir Stück für Stück den Hunden und deren Halter:innen mehr und mehr auf dem Platz anbieten.

Für die Erstellung eines Haushaltsplanes, sind die regelmäßigen Mitgliederbeiträge die verlässlichste Kalkulationsgrundlage für den Vorstand.

Zur Festlegung der Beiträge, wird im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung die Beitragsordnung beschlossen. Ziel soll hier natürlich ein gedeckter Haushalt im Verhältnis preisgünstiger Mitgliedsbeiträge sein.  

 

Für größere Anschaffungen und Veränderungen benötigen wir weitere Spenden und Unterstützer. Weitere Informationen hierzu, finden Sie hier

 

Aktuell befindet sich der Hundefreilauf im Aufbau. Sollte dies Fortgeschritten sein, ist eine entsprechende Öffentlichkeitswerbung und Veranstaltung geplant. Auch wird in diesem Rahmen eine Mitgliederversammlung anversiert. 

 

Grundsätzlich hast du zwei gute Möglichkeiten. Zum einen freuen wir uns natürlich über deine Mitgliedschaft. Alternativ kannst du natürlich auch freie Fördererin oder Förderer werden. Die folgende Abbildung stellt dir die Vorteile kurz dar:

 

Hier möchten wir auf häufig gestellte Fragen, kurz antworten:

 

  • Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um Mitglied zu werden / sein?
    • Du benötigst keinen eigenen Hund sondern einfach nur Lust, dich bei uns zu engagieren. Somit haben wir keine besonderen Voraussetzungen. Über deinen Mitgliedschaftsantrag, entscheidet der Vereinsvorstand

  • Wie werde ich Mitglied?
    • Fülle einfach den unten zum download verfügbaren Mitgliedschaftsantrag aus und sende ihn uns per Mail oder Post. Du hörst dann zeitnah von uns.

  • Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag?

    • Der zu zahlende Mitgliedsbeitrag ist der jeweils gültigen Gebührenordnung zu entnehmen. Über die Höhe entscheidet jährlich die Mitgliederversammlung. 

  • Wie beende ich die Mitgliedschaft?

    • Das wäre natürlich sehr schade aber du kannst natürlich aus dem Verein austreten. Teile uns deinen Wunsch einsprechend schriftlich per Mail oder Post mit. Fristen und Informationen zu gezahlten Beiträgen, entnimmst du bitte der Gebührenordnung und Vereinssatzung. 

  • Wie kann ich mich beim Hundefreilauf engagieren?

    • Es gibt viele Möglichkeiten, bei uns aktiv zu werden: Offizielle Aufgaben im leitenden Team, durch punktuelle Unterstützung bei diversen laufenden Aufgaben oder auch themenbezogen. Einfacher ist es für uns, auf dich zuzukommen, wenn du uns über deine Engagementbereitschaft informierst und wir deinen Background, ggf. deine besonderen Kenntnisse kennen. Sprich uns bitte einfach darauf an.

 

Hier findest du wichtige Unterlagen des Vereines als PDF zum direkten Download. Fehlende Unterlagen, senden wir dir gerne zu.

 

Wir freuen wir uns über deine Kontaktaufnahme.

 

Nächste Termine:

13.11.2023 | Herzliche Einladung zum „Tag der offenen Pforte“

 

Wir freuen uns sehr, dass wir nun endlich starten können und mit dir in den persönlichen Austausch kommen. 

 

Hierzu laden wir dich und euch am Sonntag, den 17.12.2023 herzlich ein, die Hundefreilauffläche in der Sedanstraße 33-35, 31008 Elze zu besuchen.

 

In der Zeit von 12 bis 16 Uhr wollen wir mit dir und euch ins Gespräch kommen und alle Fragen rund um den Freilauf, das Gelände, die Regeln und Platzordnung aber auch den Verein zu besprechen. 

 

Bitte beachte, dass in der Zeit von 12 bis 14 Uhr auf das Mitbringen von Hunden verzichtet werden sollte, da hier der zwischenmenschliche Austausch im Vordergrund stehen soll. Ab 14 Uhr erfolgt das Mitbringen deines Vierbeiners unter Vorbehalt, je nach Auslastung des Geländes.

 

Wir werden besonderes leckere Heißgetränke und einen kleinen Snack bereithalten. Wir bitten schon jetzt um Verständnis, dass wir die Mengen schwierig kalkulieren können. Gerne kannst du dich bei uns über das Kontaktformular anmelden. Das hilft uns bei der Planung enorm. 

 

Solltest du dich entscheiden, am 17.12. Vereinsmitglied zu werden, freuen wir uns über die bemerkenswerte Unterstützung der Firma „alsa-hundewelt“ aus Ihlow. „alsa-hundewelt“ wurde 1997 mit dem Ziel gegründet, eine hochwertige Ernährungslinie für Hunde anzubieten, die aus rein naturbelassenen Zutaten besteht. Jedes neue Mitglied bekommt eine Überraschung der „alsa-hundewelt“. Die Aktion läuft solange der Vorrat reicht, auch nach dem 17.12..

Die Entwicklungsgeschichte des Hundefreilauf-Elze e.V.

 

Der folgende Zeitstrahl, stellt eine Chronik des Verein dar.

Oktober 2023

Es geht los... Beginn der ersten Bauarbeiten auf der Freilauffläche

28. August 2023

Bescheid nach § 60 a Abs. 1 AO über die gesonderte Feststellung der Einhaltung der satzungsmäßigen Voraussetzungen nach den

§§ 51, 59, 60 und 61 AO durch das Finanzamt Hildesheim-Alfeld

22. Juni 2023

Eintragung des Verein beim Registergericht des Amtsgericht Hildesheim.

23. April 2023

Durchführung der Gründungsversammlung

Januar 2023

Die Idee wird zur einem Konzept mit Struktur und Satzungsentwurf

Das Jahr 2022

Die Idee hinter einem Hundefreilauf ein Elze entsteht...

Dogorama ist die Hunde App für alle Hundebesitzer...

 

Um mit uns in Kontakt zu treten und zu bleiben, erreichst du uns auch in der App "Dogorama – Die Hunde-Community" welche wir an dieser Stelle ausdrücklich empfehlen können. Dort findest du neben dem Hundefreilauf und der Gruppe "Hundefreilauf-Elze e.V." auch viele andere spannende Erlebnisse für dich und deinen Vierbeiner. Du erhältst hier z.B. auch sofort eine Push-Benachrichtigung, wenn in deiner Nähe eine Gefahr wie zum Beispiel ein Giftköder gefunden wurde. Der Link führt dich direkt zum Anbieter der App!